Veranstaltungs-Nachlese

Hier finden Sie gesammelte Berichte und Bilder vergangener Veranstaltungen.

September-Unternehmerfrühstück: Vorstellung der Süderelbe AG durch Dr. Olaf Krüger

von Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude

Herr Dr. Krüger (links) mit dem Vorsitzenden Uwe Fricke.

Vorstandsvorsitzender Dr. Olaf Krüger stellte sich und die Süderelbe AG auf dem September-Unternehmerfrühstück vor.

Und da gab es vieles zu berichten: Vor dem Hintergrund der Sicherung von Zukunftsfähigkeit der Region werden umfangreiche Maßnahmen getroffen.

Seit 12 Jahren gibt es die Süderelbe AG bereits, derzeit hat sie etwa 13 Mitarbeiter, einige an Projekte gebunden. Als Projektbeispiel stellt er u.a. "foodactive" vor, ein Ernährungsnetzwerk für die Metropolregion mit dem Schwerpunkt Erzeuger.

Den Begriff der "Region" fasst Herr Dr. Krüger flexibel, er sieht den regionalen Zuschnitt weniger geographisch sondern mehr thematisch und plädiert daher für eine überregionale Zusammenarbeit.

Ohnehin sieht er die Süderelbe-Region innerhalb der Metropolregion Hamburg im Wettbewerb mit den süddeutschen Regionen. Gerade beim Vergleich mit dem Anteil der Beschäftigten in wissensintensiven Bereich gibt es Steigerungsbedarf, Herr Dr. Krüger plädiert für mehr Anstrengungen in diesem Bereich. Er nennt als zukünftige wichtige Themen die Digitalisierung und den Fachkräftebedarf.

Ab dem 01.01.18 wird es ein Fachkräfteportal geben.

Die geänderte Förderkulisse macht es der Süderelbe AG, die länderübergreifend agiert, nicht immer leicht.

Derzeit gibt es 94 Aktionäre und bereits erfolgte Anträge, denen noch zugestimmt werden muss.

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie in der Präsentation, die uns Herr Dr. Krüger zur Verfügung gestellt hat.

Ganz herzlichen Dank dafür Herr Dr. Krüger!

Zurück