Unternehmerfrühstück "hit-Technopark: gestern heute morgen", Christoph Birkel, Geschäftsführer

Beim nächsten Unternehmerfrühstück begrüßen wir Christoph Birkel, den Geschäftsführer des hit-Technoparks. Er berichtet, wie sich der erste Technologiepark in Hamburg fit für Generation Z macht.

Der hit-Technopark ist der erste und älteste Technologiepark in Hamburg. Gegründet als Heimat für technologieorientierte Start Ups auf Initiative der Gründerväter der TUHH, befindet er sich seit über 20 Jahren in den Händen der Familie Birkel und wurde von ihnen von ursprünglich 2.000 m² auf 30.000 m² ausgebaut. Damit ist der Park mit mittlerweile über 110 technologieorientierten KMUs einer der größten privaten Technologieparks Deutschlands. In den kommenden Jahren soll der Park nicht nur auf 60.000 m² erweitert werden, sondern durch eine Vielzahl neuer Dienstleistungen eines der führenden Zentren für kleine High Tech Unternehmen in Norddeutschland werden.

Wir sind zu Gast im NSBhotel Navigare, Harburger Str. 4, 21614 Buxtehude. Das Frühstück kostet 14,- Euro und muss von jedem Teilnehmer selbst getragen werden. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme verbindlich in der Geschäftsstelle unter info@buxtehude-wirtschaft.de an. Sie dürfen gerne Ihr Namenschild mitbringen.

Zurück