News / Nachlese

Hier finden Sie Aktuelles, gesammelte Berichte und Bilder vergangener Veranstaltungen.

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Von Kaffeepausen und Social Intranet: Fabian Stackmann mit einem Erfahrungsbericht auf dem Unternehmerfrühstück

Wie kommuniziere ich besser in einem 310 Mitarbeiter umfassenden Unternehmen, die zu 85 % nicht am PC ihre Arbeit verrichten? Wie fördere ich vor diesem Hintergrund das Zusammenwachsen und die Verbundenheit mit dem Unternehmen? Dieser Herausforderung sieht sich Fabian Stackmann gegenüber. Er ergänzt seit diesem Jahr die Geschäftsführung im Familienunternehmen Stackmann und war unser Gast beim Unternehmerfrühstück im Oktober zum Thema „Beteiligungskultur durch mobiles Social Intranet“.

Fabian Stackmann mit Benjamin Andresen (links) und Nils Draheim (rechts) - beide aus der Sportabteilung - nach dem Unternehmerfrühstück.

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Willenskraft, Teamgeist und Kontinuität

Rigo Gooßen - hier mit Andrea Werner vom Vorstand - Steuerberater bei Gooßen, Heuermann & Partner, war in seiner langjährigen Funktion als Präsident der SV Drochtersen/Assel unser Gast beim Unternehmerfrühstück im November.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Sterben 2.0 - Leben wir im Internet ewig weiter?

Rechtsanwältin und Notarin Beate Hoffmann, Hoffmann Hinnerkort Hoffmann, sowie Unternehmensberater Karsten Meyn, meyn konzept, sind seit Jahren engagierte Mitglieder im WVB. Sie haben auch schon über ihre jeweiligen Fachgebiete referiert, aber diese gemeinsame Veranstaltung zum Thema Digitaler Nachlass war auch für beide eine Premiere. Absolut gelungen, wie wir finden!

Herr Meyn begann...

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Besuch bei Messe Wir im Süden

Bei unserem Besuch der Messe "Wir im Süden" am 04.11.19 haben die Stellvertretende Vorsitzende Andrea Werner (2. v.r.) und Geschäftsführerin Stefanie Feindt (links) unter anderem auch die Mitglieder Martin Siemers und Katharina Bodmann getroffen.

Wir konnten viele interessierte Gespräche führen und sind gespannt, ob wir demnächst neue Mitglieder begrüßen dürfen oder sich weitere interessante Veranstaltungsformate entwickeln.

Vielen Dank an Tageblatt Event für den Rahmen und Karin Kahnenbley von der Hansestadt für das Foto!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Wirtschaftsmagazin 2019 hier als pdf

In Zusammenarbeit mit dem Tageblatt/Zeitungsverlag Krause ist am 25.10.19 unser aktuelles Magazin mit Berichten über unsere Mitglieder und aus dem mittlerweile 35jährigen Vereinsleben erschienen.

Wir finden, dass es super geworden ist und bedanken uns ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit vor allem bei Sönke Giese und seinem Team für die Koordination sowie Peter von Allwörden für die Redaktion!

Bitte melden Sie sich bei Interesse an Exemplaren gerne in der Geschäftsstelle!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Agilität und neue Führungsmethoden mit Hanka Nagel und Tanja van der Vorst

Hanka Nagel, Agile Coach, links, und Tanja van der Vorst, coaching and consulting, rechts, haben wir eine rundum interessante und tolle Veranstaltung zum Thema Agiles Führen zu verdanken!

Beide bringen viel Erfahrung in der Beratung von Unternehmen und Umsetzen von agilen Führungsmethoden wie Design Thinking, Business Model Canvas oder auch Scrum mit. Diese Methoden wurden direkt in einer kurzen Aufgabe praktisch erprobt.

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Wir leben Technologie- hit-Technopark gestern-heute-morgen mit Christoph Birkel

Der älteste Gewerbepark in Hamburg, der hit-Technopark, steht vor (mindestens drei) großen Herausforderungen in der Zukunft. Geschäftsführer Christoph Birkel unternahm mit den zahlreichen Teilnehmern am Unternehmerfrühstück eine Zeitreise. Aktuell beschäftigen 110 Unternehmen im hit-Technopark rund 800 Mitarbeiter. Herr Birkel bietet mit seinen Mitarbeitern einiges an Dienstleistungen: z.B. ein Hotel, ein Konferenzzentrum und eine Poststelle. In naher Zukunft ist eine Verdopplung der Fläche geplant.

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmer on Tour bei der RAISA am Standort Apensen

Rund 25 Mitglieder sind der Einladung der RAISA zu einer Betriebsbesichtigung des Mischfutterwerkes am Standort Apensen gefolgt.

"Ohne die Kartoffel würde es uns nicht geben!", bei hochsommerlichen Wetter gab Vorstandsmitglied Ralf Löhden einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung der ehemaligen Stader Saatzucht, die sich anlässlich des 100jährigen Jubiläums 2018 in RAISA umbenannt hat. Auch zu erkennen an den LKW:

Das Agrargeschäft, zu dem auch der Standort Apensen gehört, die Logistik, der Einzelhandel und das Energiegeschaft machen die vier Geschäftsfelder der RAISA aus.

Das Mischfutterwerk in Apensen gibt es seit Mitte der 60er Jahre,die urspründliche Produktion hat sich von 30.000 t auf bis zu 100.000 t deutlich gesteigert. Rund 400 verschiedene Mischungen werden produziert und abgenommen, hauptsächlich Rinder- und Schweinefutter. Flexibilität spielt auch hier eine große Rolle.

Seit 2012 wurden ca. 9 Millionen Euro am Standort investiert, weitere Investitionen in den Kauf neuer Flächen, eines Logistikzentrums sowie die Werkstattverlagerung werden folgen.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die zukunftige Entwicklung genau gestalten wird im Spannungsfeld von Klimaveränderungen (Risiko Getreideernte), Veränderungen in der Landwirtschaft (weniger Schweinehaltung) und Nachwuchssorgen (Fachkräftesicherung)...

Nach dem spannenden Rundgang waren wir außerdem zum Imbiss eingeladen: Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ralf Löhden und Nicole Detje von der RAISA für diesen spannenden Nachmittag/Abend!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerfrühstück mit Büchervorstellung von Zenita Ahrens, Buchhandlung Schwarz auf Weiß

Der Raum im Restaurant-Café Süße Sünde war voller Erwartung super besetzt, nicht nur ein wunderbares Frühstück zu genießen, sondern auch die Buchempfehlungen von Zenita Ahrens, Inhaberin der Buchhandlung Schwarz auf Weiß, zu bekommen.

Die Buchhandlung Schwarz auf Weiß in der Ritterstraße versteht sich als kultureller Ort, in dem u.a. Workshops, Lesungen und Lesekreise (die Bookstehuder), Konzerte und auch Lesenächte stattfinden. Frau Ahrens stellte uns Ihre persönlichen Highlights für den Bücherherbst vor.

Die Liste mit den vorgestellten und weiteren Empfehlungen können Sie auf Nachfrage in der Geschäftsstelle erhalten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Ahrens sowie bei Frau Mirbach und dem Team von der Süßen Sünde für ein wunderbares Sommer-Spezial-Frühstück!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Vom Halm bis in die Flasche: Landmalz und Landbrauerei Hacker auf dem Unternehmerfrühstück im Juni

Moritz Bartmer von Landmalz und Marco Hacker von der Landbrauerei Hacker stellten ihre Kooperation vor.

Moritz Bartmer bewirtschaftet einen Familienbetrieb und stellt u.a. 400 t Braugerste her.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Wer Leistung fordert muss Sinn bieten, Vortrag von Karl Fordemann

Karl Fordemann von der Hohenbrunner Akademie fand auf Initiative von Annick Cathrin Weikert den Weg ins vollbesetzte Kino des Buxtehuder Kulturforums am Hafen zu einer Veranstaltung des AK Personal.

Sabine und Karl Fordemann,  Sprecherin Carmen Beckmann, Nadia Wallatis-Dunke und Annick Cathrin Weikert (v.l.n.r.)

"Wofür stehen Sie auf?" fragte Herr Fordemann, der sich noch während seiner langjährigen (leitenden) Tätigkeit in Brauereien im Rahmen seiner Führungstätigkeit die Frage nach dem Sinn für sich und seine Mitarbeiter gestellt und entsprechend fortgebildet hat. Heute arbeitet er als Coach, denn da der Mensch als Lebensaufgabe auf der Suche nach Sinn sei, dann suche er/sie den auch auf der Arbeit.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Wertschöpfung durch Wertschätzung, der Upstalsboom Weg mit Bodo Janssen, Upstalsboom

"Alles so'n bisschen verrückt." Der Referent Bodo Janssen legte gleich mit dem Urteil externer über die Methoden bei Upstalsboom los. Gut zwei Stunden später stand diesem Vorurteil die pure Begeisterung der rund 150 Zuhörer, die in der Sparkasse Harburg-Buxtehude bei tropischen Temperaturen gefesselt waren, gegenüber. Das zollt uns gehörigen Respekt!

Marc Vollmer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Referent Bodo Janssen und WVB-Vorsitzender Lars Oldach (von links) gut gelaunt am Ende einer gelungenen Veranstaltung

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Radio 21 auf dem Unternehmerfrühstück im Mai

Oliver Badorreck und Lynn-Marie Pirnke (von links). Geschäftskundenberater aus Stade stellten den Teilnehmern Radio 21, dem seit knapp 20 Jahren bestehenden Radiosender mit Stammsitz in Garbsen, vor.

Radio 21 gehört dem deutsche Städte-Network an, neuestes Netzwerkmitglied ist Antenne Sylt. Radio 21 erreicht dabei rund 1,7 Millionen Hörer. 70 % Rock und 30 % Pop von 1960 bis heute und jedes Lied nur 1x am Tag lautet die musikalische Stilvorgabe, die besonders viele Zuhörer in der Zielgruppe "Männer, beruftätig, im Schnitt 41 Jahre" hat. Dabei gibt es steigende Hörerzahlen bei den 14-29jährigen. Radio 21 hat neben den Zuhörern als weiteres wirtschaftliches Standbein die Geschäftskunden. Mit rund 31 Frequenzen, die für Werbekunden frei auswählbar sind, ist eine Vor-Ort-Präsenz gewährleistet. Die Nachrichten werden größtenteils selbst recherchiert und können sich je nach Frequenz unterscheiden. Um an Hörern und Geschäftskunden gleichermaßen nah dran zu sein, wird viel Wert auf eine Vor-Ort-Präsenz gelegt, z.B. auf dem Stader Altstadtfest.

Ab Sommer werden Kinotrailer und Radio 21 bzw. Rockland TV geplant.

Radio 21 kann in Buxtehude auf der 106.0 oder in Stade auf der 97.3 gehört werden.

Herzlichen Dank Herr Badorrek und Frau Pirnke für die interessanten musikalischen und wirtschaftlichen Einblicke!

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Ankerherzverlag im Unternehmerfrühstück (April): Das Meer ist unser Grundrauschen

Stefan Krücken, der den Ankerherzverlag aus Hollenstedt vor 12 Jahren mit seiner Frau gegründet hat, war unser Gast auf dem Unternehmerfrühstück im April.

Er begeisterte die Teilnehmer durch die Vielseitigkeit, die Umtriebigkeit und letztlich auch durch den Erfolg seines (kleinen) Verlages mit Büchern schwerpunktmäßig rund ums Meer.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

"Think global, act local", Unternehmerschnack mit Werbepause von Christoph Kunst, Neue Buxtehuder Verlagsgesellschaft

Christoph Kunst, Nicola Dultz-Klüver und Tobias Benecke (1./3.und 4. von links) von der Neuen Buxtehuder Verlagsgesellschaft waren zu Gast bei Thomas Löhden (2. v.l.) vom Wein- und Genusskontor der Buxtehuder und Arbeitskreissprecher Karsten Meyn (rechts).

Christoph Kunst, Tobias Benecke und Nicola Dultz-Klüver von der Neuen Buxtehuder Verlagsgesellschaft gestalteten beim Unternehmerschnack am 03.04. die Werbepause unter dem Motto: „Think global, act local“.

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerfrühstück mit Christoph Werner, Spargelhof Werner

Christoph Werner führt seit 2011 gemeinsam mit seinem Vater den Familienbetrieb  Spargelhof Werner. Er gab uns beim Unternehmerfrühstück im März einen umfassenden und interessanten Einblick in seinen Betrieb, der breit aufgestellt ist mit einem Fokus auf Sonderkulturen, allen voran Spargel, Beeren und Kirschen. Daneben wird in eigenen Photovoltaikanlagen und einem Windpark Energie erzeugt.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Lars Oldach ist neuer Vorsitzender des Wirtschaftsvereins

Am Ende unserer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung letzte Woche hat Uwe Fricke bekannt gegeben, dass er von seinem Posten zurücktreten wird. Der Vorstand hat heute seinen bisherigen Stellvertreter Lars Oldach, Leiter der K & S Seniorenresidenz, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Carsten Schwerdtfeger, Geschäftsführer bei SCHLARMANNvonGEYSO, wurde vom Vorstand zum neuen Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Wir gratulieren beiden sehr herzlich zur Wahl und freuen uns auf eine Fortsetzung der gewohnt vertrauensvollen Zusammenarbeit!

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Mitarbeiterführung und Motivation als Erfolgsfaktor - Was Unternehmen und Profisport voneinander lernen können am 06.02.19

Unsere Kooperationsveranstaltung mit dem Handball-Marketing traf auf großen Zuspruch und sehr interessierte Zuhörer.

Nachdem Uwe Fricke, Vorsitzender des WVB, und Stefan Eickelmann, Marketingleiter des Handball-Marketing, die Anwesenden begrüßten, bat WVB-Mitglied und Moderatorin Dr. Corinna Marquardt folgende Personen zur Podiumsdiskussion:

(Auf dem Foto v.l.n.r.) Martin Leuchtenberger, Geschäftsführer STADAC Automobilgesellschaft mbH & Co. KG

(Moderatorin Dr. Corinna Marquardt, Beratung und Coaching)

Maike Schirmer, Bundesligaspielerin Buxtehuder SV und Erzieherin

Dirk Leun, Bundesligatrainer Buxtehuder SV

Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede konnte Moderatorin Dr. Marquardt am Ende der Diskussion ausmachen. Der Begriff "intrinsische Motivation" fiel an diesem Abend häufiger und scheint bei Leistungssportlern besonders ausgeprägt zu sein. Sind im Leistungssport von Trainerseite laut Herrn Leun die Rahmenbedingungen für die Spielerinnen wie z.B. Unterstützung im Umfeld wie Personal Trainer, Wohnungssuche oder die individuelle Ansprache von entscheidender Bedeutung, ist es an der Unternehmensleitung (so Herr Leuchtenberger), durch Gespräche die Zufriedenheit und Perspekten für jeden einzelnen Mitarbeiter herauszufinden.

Maike Schirmer gab ihre Erfahrungen als Spielerin und Erzieherin weiter und betonte, wie wichtig das Wohlfühlen im Job oder Team sei, vor allem beim Umgang mit Mißerfolg.

Weitere Themen, die diskutiert wurden, waren z.B. die Motivation der Mitarbeiter/Team und Nachwuchsrekrutierung und -einbindung.

Gerade die Vertreter aus der Wirtschaft zeigten Interesse an den Erfahrungen des langjährigen Bundesligatrainers Dirk Leun, der auch mit diesem Satz aufwartete: "Wer aufhört besser zu werden, hört irgendwann auf, gut zu sein".

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Teilnehmern der Podiumsdiskussion für Ihre Bereitschaft und Offenheit, gratulieren Dr. Marquardt zur gelungenen Premiere, und bedanken uns last but not least Stefan Eickelmann vom Handball-Marketing für die wunderbare Zusammenarbeit!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Das Business Model Canvas: Unternehmerfrühstück mit Christof Starke, Wirtschaftsförderer des Landkreises Stade

“Machen Sie mir Arbeit”, diese Aufforderung von Christof Starke kam bei den rund 30 Anwesenden beim Unternehmerfrühstück gut an.

Bei der Vorstellung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Stade, deren Geschäftsführer er seit ca. Mitte 2018 ist, stellte er drei Punkte besonders heraus, bei denen Unterstützung gegeben wird:

- Gründung von Unternehmen

- Ansiedlung und

- Wachstum.

Die Wifö leistet Unternehmen bei ihren Fragestellungen bzw. der Umsetzung auf das Gesamtunternehmen Hilfe und greift u.a. auch auf die Geschäftsmodellentwicklung , das “Business Model Canvas” zurück.

Dies ist eine Planungsmethode, die alle zentralen Aspekte eines Unternehmens bzw. alle Geschäftsfelder in einer Art Tabelle oder Matrix strukturiert darstellt. Das Wertangebot wird dabei in den Mittelpunkt gestellt. Herr Starke erklärte dies praktisch am Beispiel der Fachkräftegewinnung und -bindung, dem Thema, das vielen Unternehmern wichtig ist.

 

Das Modell ist auf der Homepage unter www.wf-stade.de zu finden.

Herzlichen Dank Herr Starke für Ihre interessanten Ausführungen!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerfrühstück "Rund um den Verein" im Januar

Beim Unternehmerfrühstück im Januar trafen sich die Mitglieder im Café-Restaurant Süße Sünde am Westfleth.

Der Vorsitzende Uwe Fricke schnitt einige Themen für 2019 an: Veranstaltungen, Vereinsführung und weitere Ideen, über die von den anwesenden Mitgliedern lebhaft diskutiert wurden. Dabei wurden eine Reihe konkreter Vorschläge gemacht, die nun u.a. im Vorstand weiter besprochen werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Mirbach & Team von der Süßen Sünde!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerfrühstück im Dezember mit Wirtschaftsförderin Kerstin Maack

Fotos: Lars Oldach, K&S Seniorenresidenz

Zur Zukunft Made in Buxtehude referierte Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack wieder vor einem gut besuchten Unternehmerfrühstück. Dieses Mal gab es sogar eine Warteliste.

Hier noch zwei Eindrücke vom Unternehmerfrühstück:

Der Vorsitzende Uwe Fricke überreicht Kerstin Maack und Kirsten Böhling (rechts) Präsente.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Andreas Jensch spendet seine Aufwandsentschädigung an die Hospizgruppe Buxtehude

Buxtehude im Dezember: Andreas Jensch, Jastus GmbH, berät den WIRTSCHAFTSVEREIN BUXTEHUDE E.V. seit diesem Jahr in allen Fragen des Datenschutzes und tritt auch als Verantwortlicher nach außen auf.

Er macht dies nicht nur professionell sondern auch komplett ehrenamtlich, denn er hat jetzt seine Aufwandsentschädigung in Höhe von 100,- Euro an die Hospizgruppe Buxtehude e.V. gespendet. Die Vorsitzende Frau Helio Meißner nahm den Scheck persönlich entgegen. Sie ist dem Verein ebenfalls bekannt, da sie die Hospizgruppe bereits als Referentin auf einem Unternehmerfrühstück vorgestellt hat. "Wir freuen uns über die Unterstützung und Wertschätzung unserer Arbeit" bedankt sie sich bei Herrn Jensch.

Wir schließen uns diesem Dank ebenfalls an!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerfrühstück mit Bracenet

Linnéa Harting sowie die Gründer von Bracenet, Benjamin Wenke und Madeleine von Hohenthal (von links nach rechts), stellten beim Unternehmerfrühstück das Unternehmen und seine Idee vor.

Aus einer Idee während eines Urlaubs 2015 entstand das Unternehmen Bracenet, das Geisternetze bergen lässt und zu Schmuck sowie anderen Produkten umformt und dadurch auf die Gefahren aufmerksam macht.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

"Mitarbeitermotivation" mit Dr. Corinna Marquardt

Dr. Corinna Marquardt (rechts), Beratung & Coaching, hat für den Arbeitskreis Personal das Jahresthema "Blickpunkt Mitarbeiter" mit Ihrem Vortrag "Wie Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter gezielt halten und nutzen sollten" beschlossen.

Wir waren auf Einladung unseres Vorstandsmitglieds Niels Schütte (links) zu Gast im BauErlebnisHaus der J. Lindemann GmbH & Co. KG.

Zu dieser Veranstaltung gibt es ein Fotoprotokoll, das wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden! Weitere Infos finden Sie hier.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Wir im Süden - Teilnahme am Wirtschaftstreff am 19.11.18

Vorstandsmitglied Lars Oldach, K & S Seniorenresidenz, und Geschäftsführerin Stefanie Feindt haben den WIRTSCHAFTSVEREIN BUXTEHUDE E.V. auf dem Wirtschaftstreff "Wir im Süden" vertreten. "Es kamen viele Unternehmer aus dem Süderelbe-Raum gezielt an den Stand und wir konnten eine Reihe guter Gespräche führen und Kontakte knüpfen" fasst Lars Oldach den Messeauftritt zusammen.

Dr. Krüger (links) und Dr. Wrana (rechts) von der Süderelbe AG Frau Feindt mit Herrn Reichert von K.E.R.N.

Wir sind gespannt, ob wir demnächst neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen können!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Besichtigung Hamburg 1 am 27.09.18

"Sehr spannend!" und "Was für eine schöne Tour!" waren nur einige der Ausrufe unserer Teilnehmer an der Besichtigungstour bei Hamburg 1.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Hof Oelkers, Vorstellung von Angela Oelkers, Unternehmerfrühstück am 18.10.18

"Unsere Gäste sollen Urlaub vom Alltag machen!" fasste Angela Oelkers bei der Vorstellung von Hof Oelkers die Bestrebungen zusammen, nach denen sie gemeinsam mit Ihrem Vater und Frau, dem Bruder, ihrem Mann und der Oma den Familienbetrieb bewirtschaftet.

Stefanie Feindt und Uwe Fricke vom WVB umrahmen Angela Oelkers

Foto: Nicola Dultz-Klüver, Neue Buxtehuder Verlagsgesellschaft

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Small and Business Talk - first meeting on October 16

Our first meeting "Small and Business Talk" with Izabela Lusinska, New Global Elite, and Martin Rees, Coaching und Beratung, was a fun evening and we discussed many interesting topics!

Special thanks to Izabela and Martin for leading the meeting with a lot of humour and professional know-how, and also to Bernd Müller from the Hotel am Stadtpark for his hospitality.

We agreed to follow these rules:

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

DSGVO für kleine Betriebe - Infoartikel vom AK Steuern/Recht/Finanzen

Andreas Jensch, Jastus GmbH und auch Sprecher des Arbeitskreises, stellt den Mitgliedern diesen Infoartikel zur Verfügung, in dem er aufführt, welche Datenschutz-Anforderungen auch von kleinen Betrieben mit wenig Personal vor dem Hintergrund des aktuellen Datenschutzrechtes mindestens umgesetzt werden sollen.

Vielen herzlichen Dank Herr Jensch!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerkochen "Antipasti trifft auf BBQ" bei Calle kocht

16 gut gelaunte Unternehmer waren gut gelaunt, hoch motiviert, hatten gut zu tun, haben alles schön angerichtet, wurden gut versorgt und am Ende sehr satt und zufrieden!

Vielen herzlichen Dank Carl-Michael "Calle" Hofmann und Carmen Zerwas sowie allen Köchen für ein schönes Kochen!

Weitere Fotos hier.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerfrühstück im September

Über 1.000 Studierende, davon 260 Erstsemester, die hochschule 21 ist seit 2005 mit den Fachbereichen Bauwesen, Gesundheit und Technik auf Wachstumskurs. Unser Referent, der Präsident Prof. Dr. rer. pol. Steffen Warmbold, verriet uns, welche aktuellen Trends und globalen Entwicklungen Einfluss haben auf die Lehrpläne.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerschnack "Bin ich Social Media?" am 29.08.18

Das Wein & Genusskontor "der Buxtehuder" war voll gefüllt, als der Arbeitskreis Medien seinen 3. Unternehmerschnack veranstaltete. Der Sprecher des Arbeitskreiseis und Unternehmensberater Karsten Meyn füllte die Werbepause mit einem Vortrag zum Thema "Bin ich Social Media".

Die umfangreichen Vortragsunterlagen schicken wir Ihnen bei Interesse sehr gerne zu! Einfach an info@buxtehude-wirtschaft.de schreiben!

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Zum zweiten Mal: Eine Stadt zeigt Flagge vom 01. bis zum 21.09.18

Global denken - lokal handeln:

Bereits zum zweiten Mal findet die Aktion vom deutschen bis zum internationalen Weltfriedenstag, also vom 01. bis 21. September statt. 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Salzig traf auf Süße Sünde: Die Fleischerjungs beim Unternehmerfrühstück am 15.08.18

Das Thema und der Ort zogen offensichlich: Knapp 40 Teilnehmer kamen gut gelaunt und gespannt zum Sommer-Spezial-Unternehmerfrühstück in der Süßen Sünde Frozen, Breite Straße.

Nach der Platzwahl, der Stärkung am reichhaltigen Buffet mit Aufschnitt der Fleischerjungs und der Vorstellungsrunde berichtete Ole Meyer von den bisherigen Erfahrungen eines Jungunternehmers ...

 

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Gelebte Vereinskultur

Was für ein schönes Beispiel für gelebte Vereinskultur! Der Kontakt bahnte sich auf einem Unternehmerfrühstück an...

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Juni-Unternehmerfrühstück: Cybercrime mit Kriminalkommissar Frank Dreyer

Frank Dreyer

"Seien Sie immer kritisch!" riet der Referent des Unternehmerfrühstücks und Kriminalkommissar Frank Dreyer. Er bildet zusammen mit zwei weiteren Kollegen das Team Cybercrime der Polizeiinspektion Stade. "Betrugsarten im Internet" war sein Thema,

 

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Nachzahlungszinsen für verfassungswidrig erklärt, Infoartikel von Andrea Werner, HWT Steuerberatungsgesellschaft

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in einer aktuellen Entscheidung schwerwiegende Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Zinssatzes für Nachzahlungszinsen geäußert. In dem aktuellen Artikel von Andrea Werner erfahren Sie dazu mehr.

In regelmäßigen Abständen informieren die Mitglieder des Arbeitskreises Steuern/Recht/Finanzen über aktuelle Themen.

Andrea Werner ist Steuerberaterin bei HWT Tibke, Werner & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB und Stellvertretende Vorsitzende.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Datenschutzgrundverordnung: Nachbericht und Präsentation

Herr Jensch und Frau Feindt vor dem Kulturforum am Hafen.

Das Thema brennt unter den Nägeln: die Informationsveranstaltung des Arbeitskreises Steuern/Recht/Finanzen mit Andreas Jensch, Jastus GmbH, übertraf mit 50 Teilnehmern alle Erwartungen!

Die Präsentation finden Sie hier.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Kommunikation in Familienunternehmen, Unternehmerfrühstück am 17. Mai 2018

Jochen Waibel, Stimmhaus Hamburg

Wie sieht die Kommunikationskultur in Ihrem Unternehmen aus? Unser Referent, Herr Jochen Waibel, Gründer und Geschäftsführer des Instituts Stimmhaus®  Stimme. Führung. Mediation. in Hamburg-Winterhude, schilderte die Herausforderungen anhand von Kommunikationsbeispielen aus seiner eigenen Erfahrung als Gründerenkel sowie auf der Basis von Familienunternehmen, die er für sein viertes Fachbuch „Kommunikationskultur in Familienunternehmen“ interviewt hat.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Mitarbeiter finden und binden, AK Personal-Infoveranstaltung am 25.04.18

Carmen Beckmann, Katharina Petersen, Prof. Dr. rer.pol. Steffen Warmbold und Martina Matthäi-Lehmann (von links nach rechts)

Katharina Petersen, AVB Tec21, und Martina Matthäi-Lehmann, Safran Engineering, waren unsere Referentinnen. Wir waren zu Gast in der hochschule 21.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Global Fruit Point - A passion for fruit, Unternehmerfrühstück mit Sven Heinsohn

Vorsitzender Uwe Fricke (links) mit Sven Heinsohn.

Sven Heinsohn, einer von drei Geschäftsführern und Gesellschafter von Global Fruit Point, war unser Referent beim Unternehmerfrühstück im April.

Seine Leidenschaft für Obst sprang auf die Teilnehmer über!

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Unternehmerschnack mit Werbepause

Die Kraft der Bilder erläuterte uns Fotografin Katharina Bodmann in der Werbepause beim Unternehmerschnack.

Weiterlesen …

von Wirtschaftsverein Buxtehude

Neuer Vorstand auf der Jahreshauptversammlung gewählt!

Auf einer ausgesprochenen launigen Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand neu gewählt.

Weiterlesen …