Gemeinsam stark

Vernetzung ist wichtig: digital und real

Der WIRTSCHAFTSVEREIN BUXTEHUDE E.V. bringt Unternehmen und Unternehmer*innen der Region zusammen.

Seit 35 Jahren fördert der Verein seine Mitglieder und den Wirtschaftsraum Buxtehude und Umgebung als regionale Plattform für persönlichen Austausch und bietet den Rahmen für Informationsangebote, Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern.

Um die Wünsche und Erwartungen möglichst vieler Unternehmen in Bezug auf die wirtschaftliche Entwicklung in und um Buxtehude realisieren zu können, ist ein starker Wirtschaftsverein ein starkes Zeichen - auch an die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung. Gemeinsam sind wir stärker.

Seit der Gründung 1985 versteht sich der WIRTSCHAFTSVEREIN BUXTEHUDE E.V. als regionale Plattform für:

  • Angebote zur Kommunikation zwischen Unternehmen
  • Intensivierung des Ideenaustauschs und der Kommunikation zwischen den Mitgliedern
  • Unterstützung und Beteiligung an Projekten zur Stärkung der regionalen Wirtschaft

Wir laden Sie herzlich ein:

... kommen Sie als Gast zu einer unserer Veranstaltungen und lernen Sie uns kennen.

... werden Sie Teil des WIRTSCHAFTSVEREINS BUXTEHUDE E.V.

... auch gerne, wenn Sie Ihren Unternehmenssitz nicht direkt in Buxtehude haben.

 

Wir verorten uns zwischen Hamburg und Stade, schauen gern ein bisschen weiter über den Tellerrand.

Werfen Sie einen Blick ins Mitgliederverzeichnis...

Foto: Vorstand 2018 auf der Jahreshauptversammlung 2018

Veranstaltungen 2020

19.03.2020

Unternehmerfrühstück mit Martin Siemers wird verschoben!

Leider werden wir das Unternehmerfrühstück im März ausfallen lassen müssen!

Herr Siemers würde ggf. auch im April unserem Erinnerungssystem auf die Sprünge helfen. Herzlichen Dank dafür und auch an Herrn Weise von der NSB Kantine für Ihr Verständnis!

 

News / Nachlese

Wirtschaftsverein auch im Home Office

Liebe Mitglieder,

vorerst bis nach Ostern ist die Geschäftsstelle sowohl im Rathaus als auch im Home Office stundenweise besetzt. Sie können mich gerne per Mail an info@buxtehude-wirtschaft.de oder mobil unter 0162 - 977 77 02 erreichen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie herzlich Stefanie Feindt.

Weiterlesen …

Die Bedeutung des Ehrenamtes, Unternehmerfrühstück am 20.02.2020

V.l.n.r.: Stephan Glinicki/Förderverein des THW Buxtehude e.V., Ingrid Jansen-Dikof/domino Jugendprojekte für Buxtehude und Umgebung e.V. sowie Anna-Luise Wiedemann und Stefan Tank vom Förderverein DLRG Buxtehude e.V. nehmen den Vorsitzenden Lars Oldach in ihre Mitte

Zum Gelingen unseres ersten Ehrenamtsfrühstückes in der NSB Kantine der NSB Niederelbe Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG trugen unsere wunderbaren Referenten bei.

Den Anfang machten Anna-Luise Wiedemann und Stefan Tank vom Förderverein DLRG Buxtehude e.V. Er wurde 2015 mit dem Zweck gegründet, die ehrenamtliche Arbeit der rund 400 Mitglieder vor Ort direkt finanziell zu unterstützen. Dies ermöglichte z.B. den Bau einer Halle im Melkerstieg sowie die Lackierung eines Einsatzfahrzeuges. Die DLRG bietet u.a. eine Reihe von Schwimmkursen für Kinder und Erwachsene und spezielle Schwimmwettkämpfe an. Die Wachstation befindet sich an der Elbe in Wisch. Der Förderverein benötigt für die geplante Anschaffung eines Fahrzeuges für die Jugendlichen sowie für Fürsorge weitere Unterstützer. Infos gibt unter foerderverein@dlrg-buxtehude.de. Unter www.dlrg-buxtehude.de gibt es allgemeine Auskünfte.

Ingrid Jansen-Dikof stellte den Verein domino vor, der 2012 gegründet wurde, um Kindern und Jugendlichen besondere Freizeitangebote anzubieten. Eine Besonderheit ist sicherlich, dass sogar der Vorstand aus Jugendlichen und Erwachsenen besteht. Nach der Philosophie "Mit-/Selbermachen statt meckern" werden umfangreiche Ausfahrten oder Freizeitangebote vorbereitet und durchgeführt. Die Kinder und Jugendlichen lernen dabei viele Kompetenzen, denn sie werden teilweise auch in die Verantwortung genommen, diese Reisen durch Aktionen mitzufinanzieren und auch zu organisieren. Das umfangreiche Programm finden Sie hier. domino sucht ebenfalls Unterstützer, konkret werden Räumlichkeiten für die Lagerung des Equipments gesucht, außerdem soll ein zweites Fahrzeug angeschafft werden. Per Mail sind sie unter domino-buxtehude@freenet.de zu erreichen.

Zum Abschluss stellte Stephan Glinicki den Förderverein des THW Buxtehude e.V. vor. Er wurde 2019 neu besetzt und soll den Ortsverband Buxtehude zielgerichtet unterstützen, dem 150 ehrenamtliche und aktive Helfer angehören. Das THW ist ebenso wie die DLRG für die nicht polizeiliche Gefahrenabwehr zuständig und immer dann gefragt, wenn besonderes technisches Know How benötigt wird. Der Förderverein unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit (THW live erleben) und hat bereits eine Drohne zur schnellen Gefahrenabwehr finanzieren können. Er plant als nächstes die Anschaffung einer Wärmebildkamera sowie einen Defibrillator zum Eigenschutz der Einsatzkräfte und auch die Erweiterung der Ausstattung für den Atemschutz und sucht dafür noch Unterstützer. Infos gibt es unter www.thw-buxtehude.de. Darunter ist auch der Förderverein zu finden.

Wir bedanken uns außerdem sehr herzlich beim Küchenchef Marko Weise für die Gastfreundschaft und das tolle Frühstück in der NSB Kantine! Wir kommen gerne im März wieder!

Weiterlesen …

Unternehmerschnack on Tour: Logogestaltung und bestickte Logos

Eine sehr schöne Premiere stellte unser erster Unternehmerschnack on Tour dar: Wir waren zu Gast bei Monika Martin von der Berufsbekleidung Buxtehude. In ihrem Fachgeschäft hält sie nicht nur Berufsbekleidung für viele Branchen vor, sondern hat sich auch auf die Beschaffung von Übergrößen spezialisiert (bis 10 XL - auch Freizeitbekleidung - und Sicherheitsschuhe bis Gr. 52!).

Silvia Hotopp-Prigge von der Agentur Kernhaus ist Grafik- und Kommunikationsdesignerin und führt ihre Fullservice Agentur seit über 15 Jahren. Nach dem Leitsatz "Erfolgreich kann nur das sein, was als schön empfunden wird" gab sie umfassende Infos über die Gestaltungsrichtlinien und Wirkung von Logos. Ihre Präsentation erhalten Sie gerne auf Wunsch in der Geschäftsstelle, hier für bitte eine Email an info@buxtehude-wirtschaft.de.

Frau Martin ergänzte anschließend anhand ihrer eindrucksvollen Farbpalette die Möglichkeiten der Umsetzung eines gestickten Logos. Vielleicht auch mal eine schöne Präsentidee?

Bei vielen Fragen und Diskussion ließen sich die Anwesenden den Wein und das Gebäck schmecken... Wir sagen ganz herzlichen Dank an Frau Hotopp-Prigge und unsere Gastgeberin Frau Martin!

Weiterlesen …

Pinnwand

Der "Negativzins" verlangt ein Umdenken, Infoartikel von Regine Saider, Deutsche Bank

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen die Mitglieder unseres Arbeitskreises Steuern/Recht/Finanzen Infoartikel zu aktuellen Themen.

Regine Saider, Filialdirektorin Buxtehude der DB Privat- und Firmenkundenbank, geht in Ihrem Artikel auf die Auswirkungen der sog. Negativzinsen und möglicher Alternativen ein.

Ganz herzlichen Dank Frau Saider!

Weiterlesen …

Mitgliederangebot auf Business-Englisch-Kurse

Für den nächsten Inhouse Business-Englisch-Kurs erhalten Mitglieder des WVB 5% Rabatt auf die Stundenpauschale für Kurse mit bis zu 10 Teilnehmern. Der Preis beträgt so lediglich 76 € für 60 Minuten Training.

Vorab empfiehlt Coach und Businesstrainer Martin Rees den kostenlosen Einstufungstest für den perfekten Einstieg für Ihr Team.

Weitere Einzelheiten zu seinen Kursen sowie seine Kontaktdaten finden Sie unter www.martin-rees.de.

Weiterlesen …

Erneute Spende von Andreas Jensch, Jastus GmbH, an die Hospizgruppe Buxtehude

Andreas Jensch, Jastus GmbH, ist der Datenschutzbeauftragte des WVB und damit ganz wertvoll für uns!

Die Aufwandsentschädigung für seine Tätigkeit spendet er wie im letzten Jahr der Hospizgruppe Buxtehude.

Auf dem Foto nimmt Frau Helios Meißner den symbolischen Scheck von Herrn Jensch entgegen.

Wir bedanken uns ganz herzlichen bei ihm und wünschen der Hospizgruppe weiterhin viel Erfolg bei ihrer wichtigen Arbeit!

Weiterlesen …